Beteiligungsprozess für den Eppendorfer Marktplatz

Der Eppendorfer Marktplatz und die angrenzenden Kreuzungen sollen umgestaltet werden. Dazu startet Anfang Juni ein Beteiligungsprozess, der mit Passantenbefragungen an den folgenden Terminen beginnt:

  • Mittwoch, 7. Juni, 8-11 Uhr
  • Donnerstag, 8. Juni, 11-14 Uhr
  • Samstag, 10. Juni, 14-18 Uhr
  • Montag, 12. Juni, 16-19 Uhr

Die Auftaktveranstaltung findet am 14. Juli 2017 im Großen Sitzungssaal der Bezirksversammlung Nord (Robert-Koch-Straße 17, 20240 Hamburg) statt.

Im weiteren Verfaren wird es zwei Planungswerkstätten (Anmeldung erforderlich) geben:

Planungswerkstatt I: Visionen finden – Lösungswege erörtern
Termin: nach den Hamburger Sommerferien
Ziel: Diskussion über die Anforderungen und gemeinsame Arbeit an Lösungsalternativen

Planungs-Werkstatt II: Varianten diskutieren – Verständigung erzielen
Termin: nach den Hamburger Herbstferien
Ziel: Diskussion und Bewertung von Planungsvarianten

Auf Basis der Ergebnisse der Werkstatt entwickeln die Verkehrsplanerinnen und -planer eine Lösungsvariante. Die Abschlussveranstaltung ist für Anfang 2018 geplant.

Quelle und mehr Informationen

plangebiet_eppendorfer_marktplatz2
Plangebiet für den Umbau des Eppendorfer Marktplatzes, Quelle

Hoffentlich wird der Umbau dazu genutzt, diesen heute unwirtlichen Ort deutlich aufzuwerten. Wichtig ist mir, dass die Aufenthaltsqualität gesteigert wird und die Dominanz des Autos in diesem Bereich etwas zurückgenommen wird. Gehwege, Radwege, Geschäftsauslagen und Außengastronomie werden an die äußersten Ränder gedrückt. Die Straßen sind außerdem große Barrieren und können vielerorts nicht oder nur sehr schlecht gequert werden. Vielleicht kann durch eine mutige Verkehrslenkung die Verkehrsbelastung in einigen Teilabschnitten gesenkt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s